Erkrankungen der Knochen

Knochen können durch äußere Einflüsse oder durch Erkrankungen geschädigt werden. Dies reicht von Entzündungen über mangelnde Knochenmasse bis hin zum Knochenbruch. Knochenkrankheiten treten in einer sehr großen Vielfalt auf und können sowohl erworben als auch erblich bedingt sein. Bei einer Vielzahl von Knochenkrankheiten kann der Einsatz der hyperbaren Sauerstofftherapie sinnvoll sein.

So findet die HBO-Therapie zum Beispiel Anwendung bei:

Für Ihre Fragen zur Behandlung von Knochenkrankheiten mit der HBO-Therapie in Wuppertal stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0202 – 262 13 10 oder gerne auch persönlich in unserer Praxis für hyperbare Sauerstofftherapie in NRW.